Betreuungsassistenten (m/w/d) [768_WSD_BA]

Das Ev. Wohnstift Dichterviertel ist eine diakonische Alteneinrichtung mit drei Wohnbereichen, in denen insgesamt 101 Bewohner aller Pflegegrade versorgt werden. Die Pflege der Bewohner erfolgt auf der Basis des von den Mitarbeitenden erstellten Leitbildes, der selbst erstellten Pflegekonzepte sowie der strukturierten Informationssammlung (SIS). Die Versorgung dementiell erkrankter Bewohner wird angelehnt an das "Psychobiographische Pflegemodell" nach Prof. Erwin Böhm durchgeführt. 

 

 

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir zur Verstärkung unseres Teams eine*n

 

Betreuungsassistenten (m/w/d)

in 30 bis 32Std/Woche.

 

 

Was Sie bei uns erwartet

  • Bewohner*innen, die sich auf Sie freuen
  • Ein dynamisches Team, das füreinander einspringt
  • Wir legen Wert auf einen gesunden Ausgleich zwischen Beruf und Privatleben
  • Sichere und stabile Vergütung nach Tarifvertrag BAT-KF + Weihnachtsgeld + Wochenend- und Feiertagszuschläge
  • Betriebliche Altersversorgung und Gesundheitsförderung
  • Arbeitgeberfinanzierte Fortbildung und Unterstützung in Ihrer persönlichen Weiterentwicklung
  • Hauseigenes Bildungsinstitut der ATEGRIS
  • Flexible und digitale Pflegedokumentation und Dienstplangestaltung
  • Vergünstigung bei Bus- und Bahnfahrkarten (Einzugsgebiet des VRR)
  • Eigene Ideen und eigenverantwortliches Arbeiten sind herzlich Willkommen

 

Ihr Aufgabengebiet

  • Begleitung unserer Bewohner*innen in der Alltagsstruktur
  • Förderung von Alltagskompetenzen
  • Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Gruppenangeboten
  • Erarbeitung und Durchführung von Kreativangeboten, Bewegungsangeboten usw.
  • Mitwirkung bei hausinternen Veranstaltungen und Festen
  • Krisenintervention
  • Mithilfe in der Angehörigenarbeit
  • Führen der bewohnerbezogenen EDV-Dokumentation

 

Das bringen Sie mit

  • Abgeschlossene Qualifizierung zum Betreuungsassistent (m/w/d)
  • Erfahrungen im Umgang mit alten, pflegebedürftigen Menschen
  • Identifikation mit dem evangelisch-diakonischen Auftrag entsprechend dem Leitbild sowie dem Pflegekonzept
  • Bereitschaft und Fähigkeit zum einfühlsamen Umgang mit desorientierten und / oder verhaltensauffälligen Personen
  • Fähigkeit zur kooperativen Mitarbeit in einem kreativen Team bei klar strukturierten Rahmenbedingungen
  • Gute kommunikative und soziale Fähigkeiten

 

 

Haben Sie noch Fragen?

Für persönliche Auskünfte steht Ihnen Frau Aßmann (Pflegedienstleitung) telefonisch unter der 0208 4093-8312 zur Verfügung. Gerne bieten wir Ihnen Gelegenheit, einen Tag bei uns zu hospitieren.

 

Ein Anruf genügt!

Rufen Sie ganz einfach die o.g. Telefonnummer an und vereinbaren Sie Ihren unverbindlichen Termin bei uns. Wir freuen uns Sie kennenzulernen.

Oder Sie bewerben sich über unser elektronisches Bewerbermanagement direkt hier über unser Online-Bewerbungsformular.

  

 
... hier darf ich's sein. Im Dichterviertel erfüllt sich Ihr Wunsch nach Anerkennung, Geborgenheit und sozialer Gemeinschaft im Alter. Stellen Sie die Weichen rechtzeitig: Dann können Sie sicher sein, später dort zu leben, wo Sie als Mensch im Mittelpunkt stehen.