Impressum/Datenschutzerklärung

Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte.

Firmenbezeichnung

Ev. Wohnstifte GmbH
Wohnstift Dichterviertel
Wertgasse 30
45468 Mülheim an der Ruhr

Handelsregister
Amtsgericht Duisburg HRB 19267

Geschäftsführer
Nils B. Krog, Martin Große-Kracht

Hausanschrift
Eichendorffstraße 2/Ecke Scheffelstraße, 45468 Mülheim an der Ruhr

Kontakt

Tel.: 0208 40938-0
Fax: 0208 40938-499
E-Mail: info@evkmh.de
Internet: www.wohnstift-dichterviertel.de

Internationale Umsatzsteueridentifikationsnummer

DE815586783

Verantwortlich für die Inhalte des Website

Geschäftsführer Nils B. Krog
Wertgasse 30
45468 Mülheim a.d. Ruhr 

Rechtliche Hinweise (Disclaimer)

Inhalte dieser Website

Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieterübernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte.

Urheberrecht

Alle Inhalte und Strukturen dieser Website sind urheber- und leistungsschutzrechtlich geschützt. Die Veröffentlichung im World Wide Web oder in sonstigen Diensten des Internet bedeutet noch keine Einverständniserklärung für eine anderweitige Nutzung durch Dritte. Jede vom deutschen Urheberrecht nicht zugelassene Verwertung bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des Anbieters.
Wir erlauben und begrüßen ausdrücklich das Zitieren unserer Dokumente sowie das Setzen von Links auf unsere Website, solange kenntlich gemacht wird, dass es sich um Inhalte der Website des Anbieters handelt und diese Inhalte nicht in Verbindung mit Inhalten Dritter gebracht werden, die den Interessen des Anbieters widersprechen.

Rechtliche Hinweise (Disclaimer)

Hinweis zur Problematik von externen Links

Der Anbieter ist als Inhaltsanbieter nach § 7 Abs.1 Telemediengesetz für die "eigenen Inhalte", die es zur Nutzung bereithält, nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Von diesen eigenen Inhalten sind Querverweise ("Links") auf die von anderen Anbietern bereitgehaltenen Inhalte zu unterscheiden. Durch den Querverweis hält der Anbieter insofern "fremde Inhalte" zur Nutzung bereit, die in dieser Weise gekennzeichnet sind:
Bei "Links" handelt es sich stets um "lebende" (dynamische) Verweisungen. Der Anbieter hat bei der erstmaligen Verknüpfung zwar den fremden Inhalt daraufhin überprüft, ob durch ihn eine mögliche zivilrechtliche oder strafrechtliche Verantwortlichkeit ausgelöst wird. Er überprüft aber die Inhalte, auf die er in seinem Angebot verweist, nicht ständig auf Veränderungen, die eine Verantwortlichkeit neu begründen könnten. Wenn er feststellt oder von anderen darauf hingewiesen wird, dass ein konkretes Angebot, zu dem er einen Link bereitgestellt hat, eine zivil- oder strafrechtliche Verantwortlichkeit auslöst, wird er den Verweis auf dieses Angebot aufheben.

Datenschutz

Durch den Besuch der Website des Anbieters können Informationen über den Zugriff (Datum, Uhrzeit, betrachtete Seite) gespeichert werden. Diese Daten gehören nicht zu den personenbezogenen Daten, sondern sind anonymisiert. Sie werden ausschließlich zu statistischen Zwecken ausgewertet. Eine Weitergabe an Dritte, zu kommerziellen oder nichtkommerziellen Zwecken, findet nicht statt.

Der Anbieter weist ausdrücklich darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen und nicht lückenlos vor dem Zugriff durch Dritte geschützt werden kann.

Die Verwendung der Kontaktdaten des Impressums zur gewerblichen Werbung ist ausdrücklich nicht erwünscht, es sei denn der Anbieter hatte zuvor seine schriftliche Einwilligung erteilt oder es besteht bereits eine Geschäftsbeziehung. Der Anbieter und alle auf dieser Website genannten Personen widersprechen hiermit jeder kommerziellen Verwendung und Weitergabe ihrer Daten.

Datenschutzhinweise zum Bewerbermanagementsystem

Ihre Bewerberdaten werden selbstverständlich ausschließlich von der ATEGRIS gespeichert und weiterverarbeitet. Spätestens nach 6 Monaten werden die elektronisch gespeicherten personenbezogenen Daten automatisch gelöscht. Die automatische Löschung erfolgt nicht, wenn Sie im Bewerbungsformular die Frage "Sind Sie mit der Weiterleitung Ihrer Bewerbung an andere interessierte Organisationseinheiten in der ATEGRIS einverstanden" bejahen. 

Ihre Daten werden zur Sicherheit bei der Übertragung im Internet verschlüsselt (SSL-Verbindung). 

Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und stimme diesen zu. Bei Bewerbungen Minderjähriger gehen wir davon aus, dass die Zustimmung durch einen Erziehungsberechtigten erfolgt. *

 
... hier darf ich's sein. Im Dichterviertel erfüllt sich Ihr Wunsch nach Anerkennung, Geborgenheit und sozialer Gemeinschaft im Alter. Stellen Sie die Weichen rechtzeitig: Dann können Sie sicher sein, später dort zu leben, wo Sie als Mensch im Mittelpunkt stehen.