Die Zimmer

Die Bewohner sollen sich im Wohnstift wohlfühlen:

Das Wohnstift verfügt über acht überschaubare Wohngruppen mit insgesamt 101 komfortablen, barrierefreien Einzelzimmern mit geräumigem Bad. Dort genießen die Bewohner Ihre Privatsphäre, wann immer Sie möchten. Ehepaare können zwei Einzelzimmer, durch einen Vorraum verbunden, als gemütliche kleine Wohnung nutzen. Die demenzkranken Bewohner leben in der ersten Etage in einer speziellen Wohngruppe, in der sie intensiv betreut werden und Geborgenheit erfahren. Besondere Orientierungshilfen geben ihnen Sicherheit und ein positives Wohlbefinden. Alle Zimmer haben eine gehobene Grundausstattung, eigene Möbel und persönliche Gegenstände können mitgebracht werden.

 
... hier darf ich's sein. Im Dichterviertel erfüllt sich Ihr Wunsch nach Anerkennung, Geborgenheit und sozialer Gemeinschaft im Alter. Stellen Sie die Weichen rechtzeitig: Dann können Sie sicher sein, später dort zu leben, wo Sie als Mensch im Mittelpunkt stehen.